Yandex.Metrica Gujarat - Heimat der letzten Asiatischen Löwen

Gujarat – Heimat der letzten Asiatischen Löwen

Bild zu Gujarat – Heimat der letzten Asiatischen Löwen

Im indischen Bundesstaat Gujarat (ganz im Westen von Indien gelegen) befindet sich auf der Halbinsel Kathiawar der Gir Nationalpark. Dieser ist die Heimat der letzten Asiatischen Löwen.

Der Gir Nationalpark im Bundesstaat Gujarat

Etwa 40 Km von der Küste des Arabischen Meeres entfernt, liegt der Nationalpark Gir. Aufgrund dieser Nähe zum Meer, durchzieht das Wildschutzgebiet eine ständige Brise, die jedoch keine echte Abkühlung bringt. Daher suchen die hier lebenden Tiere den Schatten unter den reichlich vorhandenen Laubbäumen. Vor allem die letzten Asiatischen Löwen, aber auch Leoparden, Lippenbären, Goldschakale und Streifenhyänen sind jene Raubtiere, die hier ihre Heimat gefunden haben. Somit gehört dieser Nationalpark in Indien zu einem mit der größten Dichte an Raubtieren.
Doch auch jede Menge anderer Tierarten gibt es hier zu bewundern; neben diversen Paarhufern und verschiedensten Vogelarten erscheinen auch Hanuman-Languren, Kobras und Sumpfkrokodile erwähnenswert.
Das hügelige Gebiet besteht vorwiegend aus Mischwäldern und Gras-Landschaften. Aber auch kleine Täler und Mulden durchziehen die Landschaft, in denen sich während des Monsuns die Wasservorräte auffüllen. Die beste Zeit, um den im Bundesstaat Gujarat gelegenen Nationalpark zu besuchen ist von Jänner bis Mai.

Die “Jagd” nach der letzten Asiatischen Löwen

Wie im vorherigen Absatz erwähnt, suchen die meisten Tiere Schutz vor der sengenden Hitze, die hier meist um die 40 Celsius beträgt. So verkriechen sie sich oft im Unterholz und sind dabei, ihres Felles wegen, gut getarnt. Das hat zur Folge, dass Touristen die Asiatischen Löwen, aber auch andere Tiere während einer (Foto-)Safari gar nicht, oder nur sehr selten zu Gesicht bekommen.
Da diese Maßnahme zusätzlichen Stress für die Tiere bedeutet, ist diese Maßnahme von der Park-Verwaltung grundsätzlich untersagt, doch gegen ein kleines Trinkgeld beginnt nun die “Löwen-Jagd”. Mit herkömmlichen Treiber-Methoden scheuchen die Guides die Tiere aus ihren Verstecken auf, um den Safari-Teilnehmern den Schuss mit dem Foto-Apparat zu ermöglichen.

Bild zu "Gujarat – Heimat der letzten Asiatischen Löwen"

Der Pfau, einer der Mitbewohner der Asiatischen Löwen im Nationalpark Gir in Gujarat. Seine Schreie begleiten dich den ganzen Tag im Park.

Asiatische Löwen und ihre “Mitbewohner”

Wer du Indien kennst, ist dir vermutlich auch klar, dass Maßnahmen, wie zum Beispiel die Löwen aufzuscheuchen und damit das spärliche Einkommen etwas aufzubessern, auf dem Subkontinent gang und gebe sind.
Auch den von der ehemaligen Besatzungsmacht übernommenen und oft übertriebenen bürokratischen Maßnahmen solltest du bei Besuch des Gir Nationalparks mit einem Lächeln entgegen treten, denn hier wird dir als Gast nicht nur ein bestimmtes Fahrzeug mit Fahrer und Guide zugeordnet, sondern auch dein Sitzplatz. Das heißt, dass du der glühenden Hitze entsprechend dich gemütlich zu dem dir zugewiesenen Geländewagen begeben kannst, denn du hast deinen reservierten Sitzplatz, obwohl du vielleicht freie Platzwahl vorgezogen hättest.
Mehr oder weniger im Einklang mit den Asiatische Löwen und den anderen Raubtieren des Nationalpark leben die Bewohner dieses Territoriums, denn häufig werden deren Haustiere (Büffel, Kühe, Schafe etc.) zum Opfer der Wildtiere.
Bei den Bewohnern handelt es sich einerseits um das halb-nomadische Volk der Maldharis und andererseits um die Gruppe der Siddi. Das sind Einwanderer mit afrikanischen Wurzeln, die vorwiegend im Mittelalter als Sklaven nach Indien verschleppt wurden.

Gujarat, nicht nur Heimat der letzten Asiatischen Löwen

Wie fast in jedem indischen Bundesstaat gibt es in Gujarat nicht nur die Heimat der Asiatischen Löwen zu bewundern, sondern selbstverständlich auch jede Menge an Kulturgütern.
Das folgende Video möge dir einige der schönsten Plätze von Gujarat schmackhaft machen.
Hinweisen möchte ich dich auch noch auf den Reise-, aber auch den Kunst-Führer, den du unterhalb des Videos findest.
Und nun lehne dich zurück und genieße die schönsten Plätze dieses Bundesstaates.

 

 

Hier noch meine Empfehlungen zu Gujarat

Allgemeine Empfehlungen für deine Reisen

Bitte klicke jetzt auf die folgenden Buttons und bewerte den Beitrag “Gujarat – Heimat der letzten Asiatischen Löwen” mit 1 – 5 Sternen.

1 Kommentar

  1. Ein wirklich toller Artikel. Schöne Fotos. Das macht wirklich Lust eine Reise nach Indien zu buchen. Mal schauen wie ich das zeitlich unterbringen kann. Solch’ eine schöne Abenteuerreise ist genau das Richtige.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud