Yandex.Metrica

Jodhpur in Rajasthan (Indien Reise Geheimtipp Nr. 3)

Bild zu Jodhpur in Rajasthan: die blaue Stadt (Indien Geheimtipp Nr. 3)

Jodhpur ist eine jener Städte im Bundesstaat Rajasthan (siehe Karte), die sich als Geheimtipp für eine Indien Reise anbieten.

Jodhpur – die blaue Stadt in Rajasthan

In Indien gibt es viele interessante Schauplätze, die Geschichten über die indische Kultur und über mystische vergangene Zeiten erzählen können. Auch im Bundesstaat Rajasthan gibt es Städte, die eine Reise unbedingt wert sind. Die zweitgrößte Stadt dort ist Jodhpur, die vor allem aufgrund ihrer bunten Häuser bekannt ist. Fast alle Wände und Fassaden sind dort blau gestrichen. Ursprünglich wollten die Bewohner der Stadt wohl damit ihre Angehörigkeit zur Priesterkaste der Brahmanen demonstrieren. Mittlerweile wird dies als Tradition von fast allen Bewohnern weitergeführt – auch von jenen, die nicht zur Kaste gehören. Aufgrund der blauen Gebäude wird Jodhpur bis heute “die blaue Stadt” genannt. Und nicht nur deshalb zieht sie jedes Jahr viele neugierige Besucher an.

In Indien glaubt man daran, dass die Farbe Blau Schädlinge, wie Ratten und Moskitos fernhält. Tatsächlich wird dieses Blau durch Kupfersulfat erzeugt, welches die Bewohner in das Kalkgemisch rühren, mit dem die Häuser angestrichen werden. Das Kupfersulfat selbst hält dann tatsächlich Termiten davon ab, sich in den Gebäuden einzunisten.

Die blaue Stadt hat aber noch einige andere Namen: Da Rajasthan im Osten der Wüste Thar liegt, wird sie auch oft die “Stadt der Wüste Thar” genannt und Manche bezeichnen sie sogar als die “Stadt des Lichts”.

Warum sollte man in Rajasthan unbedingt Jodhpur besichtigen?

Rajasthan bietet viele unvergessliche Orte, wie z. B. das Meherangarh Fort. Es thront auf einem 123 Meter hohen Felsen und ist von einer 10 Kilometer langen Mauer umgeben. Das Fort ist eine riesige Palastanlage, in der früher Könige und andere Persönlichkeiten lebten. Von dort aus kann man einen wunderschönen Ausblick auf das Häusermeer der blauen Stadt genießen.

Jodhpur und seine Altstadt ist schlichtweg atemberaubend. Es gibt unzählige Gewürz- und Kleiderstände, wo man sich die schönsten Saris, Magnetschmuck und weiterer lokaler Besonderheiten beschaffen kann. Sogar die Uniformen der Schüler sind der leuchtenden, hellblauen Farbe angepasst. In die engen Gassen der Stadt kann man noch das Handwerk alter Berufe bestaunen, die in anderen Teilen der Welt schon lange ausgestorben sind. Der Mittelpunkt der Stadt ist allerdings am Sadar Market, direkt am alten Uhrturm. Hier befindet sich das Zentrum bzw. das Herz von Jodhpur. Dort werden überwiegend Lebensmittel, Kleidung und auch Teesorten angeboten.

 

 

Das Jaswant Thada ist die Gedächtnisstätte des Maharajas Jaswant Singh II. Diese besteht aus reinem Marmor. Auch andere Grabstätten von Oberhäuptern kann man dort besichtigen. Dieser Ort wird von vielen Touristen als ein Ort des Friedens und der Ruhe bezeichnet. Außerdem eignet sich die Stelle hervorragend, um das Fort zu fotografieren.

Wer schon immer ein Koch indischer Speisen sein wollte, kann die blaue Stadt dazu nutzen, um einen Kochkurs zu belegen. Im “Spice Paradise” lernt man beispielsweise, wie man die Gewürze Indiens am besten einsetzt, woher die Gewürze kommen und was für eine Philosophie hinter ihrem Einsatz steckt. Natürlich sind dies noch lange nicht alle Möglichkeiten, die Rajasthan und Jodhpur zu bieten haben. Viele Menschen lernen dort auch einfach nur, sich selbst zu finden, indem sie diese außergewöhnliche Stadt während ihrer Indien Reise auf sich wirken lassen.

Foto-Quelle: Martino’s doodles / Foter.com / CC BY-NC-SA

Hier noch meine Empfehlungen zu Jodhpur in Rajasthan

Allgemeine Empfehlungen für deine Reisen

Bitte klicke jetzt auf die unten angeführten Buttons und bewerte den Beitrag “Jodhpur in Rajasthan (Indien Reise Geheimtipp Nr. 3)” mit 1 – 5 Sternen.

Jodhpur in Rajasthan (Indien Reise Geheimtipp Nr. 3)
Bitte bewerte diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud