Yandex.Metrica

Visum für Indien oder Afrika online beantragen (E-Touristenvisum)

Bild zu Visum für Indien oder Afrika online beantragen (E-Touristenvisum)
Wenn du einen längeren Auslandsaufenthalt oder eine Reise nach Indien oder Afrika planst, dann solltest du rechtzeitig an ein Visum denken. Du kannst das Visum für Indien online beantragen bzw. von zu Hause aus bestellen, was besonders bequem ist. Auf Ämtern ist bekanntlich immer etwas los und es kann zu langen Wartezeiten kommen. Durch eine Online Bestellung des Visums sparst du viel Zeit und Nerven.

Ein Visum für Indien und Afrika ist Pflicht

Egal, ob du Indien oder Afrika als Student, Tourist, geschäftlich oder aus anderen Gründen besuchst – ein Visum ist Pflicht. Nutze daher diesen weltweiten Service, wenn du ein Visum für Indien online beantragen möchtest. Aber die Seite bietet noch viel mehr. Sie hilft dir bei deinen Reisevorbereitungen und sorgt dafür, dass du nichts Wichtiges vergisst. Auf Wunsch kannst du sogar offizielle Einladungen für dein Zielland ausstellen. Zusätzlich wird man sich um eine Beglaubigung und um die Legalisierung deiner Dokumente kümmern.

Viele Leistungen für deine Reise nach Afrika oder Indien

Eine Urlaubsreise in ein Land, in dem ein Visum benötigt wird, erfordert in den meisten Fällen immer eine intensive Reisevorbereitung. Weltweit hat jedes Land seine eigenen Einreisebestimmungen. Damit du am Flughafen keine Unannehmlichkeiten bekommst, solltest du dich vorab ausreichend über diese Bestimmungen informieren. Als Tourist benötigst du für eine Reise nach Afrika oder Indien nur eine Einladung und ein Visum. Bei anderen Reisegründen, wirst du mit Sicherheit noch andere Unterlagen benötigen. Wenn du zum Beispiel in Afrika oder Indien arbeiten, heiraten oder studieren möchtest, dann solltest du Dokumente wie Zeugnisse und Urkunden mit auf deine Reise nehmen.

 

Zeugnisse und Unterlagen müssen übersetzt werden

Damit deine Unterlagen wie zum Beispiel Zeugnisse oder Urkunden in deinem Zielland auch rechtsgültig sind, solltest du sie beglaubigen und legalisieren lassen. Für dieses Verfahren sind unterschiedliche Auflagen zu beachten. Häufig ist es notwendig, dass das Konsulat des Staates aufgesucht wird. Hierbei wird ein sicherer und schneller Service geboten. Deine Unterlagen werden dann für den Einsatz in Indien oder Afrika vorbereitet.

Wichtige Infos zum Schluss das Visum betreffend

Die Anforderung und Gebühren für den Erhalt eines Visums kann jederzeit und ganz ohne Vorankündigung geändert werden. Wenn du ein Visum beantragst und es bewilligt wurde, kann diese Gebühr nicht mehr zurückerstattet werden. Achte daher immer darauf, dass dein Antrag korrekt ausgefüllt wurde und die Bearbeitungsgebühr pünktlich entrichtet wird. Ein nicht korrekter oder unvollständiger Antrag kann nicht bearbeitet werden. Da das Visum dem Antragssteller per E-Mails als PDF Datei im Anhang zugestellt wird, ist es besonders wichtig, dass eine korrekte E-Mailadresse bei der Antragsstellung angegeben wird.

Meine Empfehlungen für deine Indien Reise

Meine Empfehlungen für deine Afrika Reise

Allgemeine Empfehlungen für deine Reisen

Bitte klicke jetzt auf die folgenden Buttons und bewerte den Beitrag “Visum für Indien oder Afrika online beantragen (E-Touristenvisum)” mit 1 – 5 Sternen.

Visum für Indien oder Afrika online beantragen (E-Touristenvisum)
4.5 (90%) 2 votes

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Wir planen demnächst auch endlich mal nach Indien zu reisen und sind zurzeit noch dabei alle wichtigen Informationen einzuholen 🙂

  2. Danke für die Tipps! Derzeit ist bei mir zwar noch keine Reise nach Afrika geplant aber wer weiß – vielleicht wird das ja noch in Zukunft. Für’s erste ist momentan noch Nord- oder Südamerika geplant 🙂

  3. Ich weiß noch, als ich das erste Mal nach Afrika/Ghana flog. Das mit dem Visum war nicht einfach. Ich musste zuerst bei der Botschaft einen Antrag stellen, dann einen 2-3 seitiges Blatt ausfüllen, wo diverse Sachen gefragt wurden. Vor allem sollte rechtzeitig an ein Visum gedacht werden, da in meinem Fall das etwa 3 Monate gedauert hat, bis ich das Visum in den Händen hatte. LG

  4. Vielen Dank für die Tipps. War vor einigen Stunden damit beschäftigt, mein Visum für Sri Lanka und Indien zu beantragen. Sri Lanka war erfolgreich, Indien noch nicht, fand das alles etwas zu kompliziert. Aber dank deinen Tipps und Tricks und der genauen Erläuterung bekomme ich das bestimmt hin 🙂

    Viele Grüße
    Gefa

  5. Hallo Walter

    Vielen Dank für die wertvollen Tipps und Erfahrungen. Ich habe vor demnächst eine 6 Monatige Indien Reise zu machen. Schön, dass du dein Wissen mit der Community teilst =)

    Viele Grüße,
    Hendrik

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud